Kratzer Brot - Ein Kissinger Original

Mehr als nur ein Brot von der Stange. Doch was macht unser Kratzer Brot so besonders?

Jeden Donnerstag gibt es bei uns ein Kissinger Original. Die Brote der Familie Kratzer sind Familienangelegenheit. Bäckermeister Markus Kratzers Geheimrezept: Regionale Zutaten, ein original Steinbackofen und viel Liebe zur Handarbeit.

Was viele nicht wissen. Kratzer verzichtet bei fast allen seiner Kreationen auf Weizenmehl. Stattdessen kommen nur Dinkel, Dinkelvollkorn, Roggen und Roggenvollkorn ins Brot. Keine Zusätze. Also wirklich überhaupt keine. Genau deshalb schmecken sie uns so besonders gut und halten sich wesentlich länger frisch, als herkömmliche Brotwaren.
"Klasse statt Masse" ist das Credo. Deshalb gibt es nur eine erlesene Auswahl an vier köstlichen Brotvariationen:

Der Max - Das Natursauerteigbrot aus vier Mehlsorten. Im Steinofen gebacken und ohne Weizen
Die Marie - Das Brot mit ganzen Körner und wertvollen Ölsaaten. Ohne Weizen, dafür mit extra Kruste
Der Wiggerl - Die Dinkelseele ohne Weizen, aber mit extra langer Ruhephase für den perfekten Geschmack
Der Toni - Das Ciabatta mit nur einem geringen Anteil an Weizen und einem Hauch von Olivenöl

Kratzer Brote gibt es nur an ausgewählten Tagen an wenigen Orten in der Region. Deshalb sind wir besonders stolz ein Teil der Familie sein zu dürfen.

www.kratzer-brot.de